News

Zucchetti: Kasse und ERP-Lösung für Universal-Channel-Retailer

Moderne Kassenlösungen sollen Einzelhändler bei der Digitalisierung unterstützen, um die Servicequalität auf der Fläche zu verbessern.

Von Mobile Payment und Zahlung mit PayPal über Self-Service-Checkouts, Kioske und Personaleinsatzplanung: Das Software-Unternehmen Zucchetti, die Mutterfirma von TCPOS, bietet zu diesem Zweck ein breites Lösungsspektrum.

Die Kassenlösung ist um die Integration der Zucchetti-ERP-Lösung Mago erweitert worden.

Einzelhändler finden darin eine prozessorientierte Logistiklösung für Filialen: Da sich Abverkäufe aus der Kasse direkt auf den Bestand auswirken, stoßen sie weitere Prozesse automatisch an, zum Beispiel Nachlieferungen aus dem Zentrallager, Bestellungen oder Produktionsaufträge.

Unternehmen erreichen so ihr Ziel, über verschiedene juristische Einheiten hinweg Warenbestände und Änderungen in nahezu Echtzeit vorzuhalten und kanalübergreifend sämtliche Bestände zur Verfügung zu stellen.

Die Vollintegration der Systeme verschlankt die Implementierung, so dass große Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen ihre Universal-Channel-Prozesse effektiver gestalten können.