Zucchetti

Cookie Policy

INFORMATION ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE ÜBER DIE WEBSITE ERFASST WERDEN, UND COOKIES
Gemäß den Artikeln 12 ff der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO)

 

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 („Datenschutz-Grundverordnung"), im Folgenden DSGVO genannt, informiert Sie Zucchetti Switzerland SA hiermit über die Verarbeitung der über diese Website erfassten personenbezogenen Daten.

 

Der für diese Website Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist Zucchetti Switzerland SA mit Sitz in Centro San Martino, Via Moree 16, 6850 Mendrisio, Schweiz.

 

Der Datenschutzbeauftragte ist Herr Mario Brocca, E-Mail dpo@tcpos.com; Tel:  +39 0371 5943191.

Bestellter niedergelassener Vertreter in der Europäischen Union: Zucchetti Switzerland SA hat gemäß den Artikeln 3.2 und 27 der DSGVO Zucchetti Germany GmbH mit Sitz in Saarwiesenstraße  5, 66333 Völklingen, Deutschland als Vertreter in der Europäischen Union bestellt.

 

  • GEGENSTAND DER DATENVERARBEITUNG

 

ZIEL DER DATENVERARBEITUNG

 

Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung

 

Aufbewahrung der Daten

 

Navigation auf dieser Website: Die während der Navigation erfassten Daten werden verarbeitet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren einwandfreies Funktionieren zu überprüfen.

Berechtigtes Interesse, das auf der Grundlage der nachvollziehbaren Erwartungen des Betroffenen beim Besuch dieser Website bewertet wird.

26 Monate

Alle Kontaktanfragen, die durch das Ausfüllen des Formulars im Abschnitt „Kontakte" übermittelt werden.

Berechtigtes Interesse, das auf der Grundlage der Anfrage des Betroffenen bewertet wird. Es wird angenommen, dass der Betroffene aufgrund der übermittelten Anfrage mit einer Kontaktaufnahme rechnen kann.

Die von den Nutzern freiwillig bereitgestellten Daten werden solange gespeichert, bis der Benutzer die Einwilligung widerruft.

Personalauswahl und Auswertung von Initiativbewerbungen, die über den Bereich „Karriere" auf dieser Website eingehen.

Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung bei der Personalauswahl.

2 Jahre

Allgemeine Verwaltungs- und Buchhaltungstätigkeiten

Vertragsbasis. Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen

10 Jahre

 

 

 

 

 

  • ART DER DATENBEREITSTELLUNG UND ABLEHNUNG DER DATENBEREITSTELLUNG

Die über diese Website erfassten Daten können die folgenden sein:

  • Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse);
  • Browsertyp und Parameter des für die Verbindung mit der Website verwendeten Gerätes;
  • Name des Internetdienstanbieters (ISP);
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs;
  • Herkunftsseite des Besuchers (Referrer) und Ausstiegsseite;
  • gegebenenfalls die Anzahl der Klicks.

Die vorgenannten Informationen werden in automatisierter Form zum Zweck der Überprüfung des korrekten Betriebs der Website und aus statistischen oder Sicherheitsgründen verarbeitet und erhoben.

Zu Sicherheitszwecken (Spamfilter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch gespeicherten Daten gegebenenfalls auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse umfassen, die gemäß den geltenden einschlägigen Gesetze verwendet werden könnten, um Versuche, selbiger Website oder anderen Benutzern Schaden zuzufügen, oder in jedem Fall Tätigkeiten, die schädlich sind oder eine Straftat darstellen, abzublocken. Diese Daten werden nicht zur Identifizierung oder Erstellung eines Profils von dem Benutzer verwendet (es sei denn, der Benutzer hat seine Zustimmung zu solchen spezifischen Cookies gegeben), sondern nur zum Schutz der Website und deren Benutzer.


Die für den Betrieb dieser Website benötigten EDV-Systeme und Software-Verfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist. In diese Kategorie von Daten fallen die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zur Website genutzt werden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angefragten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers.

 

Mit Ausnahme der für die Navigation auf der Website erforderlichen Navigationsdaten steht es dem Betroffenen frei, seine personenbezogenen Daten anzugeben. Allerdings kann es, wenn er diese nicht angibt, unmöglich sein, die von dieser Website angeforderten und bereitgestellten Informationen oder Leistungen zu erhalten.

 

  • MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG

Laut und kraft der Artikel 12 ff. der DSGVO werden die mitgeteilten personenbezogenen Daten in unseren elektronischen Dateisystemen aufgezeichnet, verarbeitet und gespeichert, wobei geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz dieser Daten getroffen werden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann in jedem Vorgang oder jeder Reihe von Vorgängen unter den in Art. 4, Absatz 1, Nummer 2 DSGVO angegebenen bestehen.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Verwendung von Instrumenten und Verfahren, die geeignet sind, die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten, und kann direkt und/oder durch beauftragte Dritte mithilfe von EDV-Mitteln oder elektronisch durchgeführt werden.

 

  • EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten können an Dritte weitergegeben werden, um alle gesetzlichen und/oder vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

 

Insbesondere können Ihre Daten an Empfänger der folgenden Kategorien weitergegeben werden:

- Unternehmen der Zucchetti Group, einschließlich beherrschender, abhängiger oder verbundener Gesellschaften;

- Handelspartner;

- Beratungsunternehmen;

- Aufsichtsbehörden nach Maßgabe der gesetzlichen und/oder vertraglichen Verpflichtungen.

 

  • DATENÜBERTRAGUNG INS AUSLAND

Personenbezogene Daten können in ein Land innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, wobei die Beschränkungen und Bedingungen der DSGVO eingehalten werden müssen, insbesondere:

 

- in Drittländer oder an internationale Organisationen auf der Grundlage einer Angemessenheitsentscheidung der Kommission (Artikel 45 der DSGVO);

- in Drittländer oder an internationale Organisationen, die angemessene Schutzvorkehrungen getroffen haben und vorausgesetzt, dass den Betroffenen die entsprechenden Rechte und wirksamen Rechtsmittel zur Verfügung stehen (Artikel 46 der DSGVO);

- in Drittländer oder an internationale Organisationen auf der Grundlage von Ausnahmeregelungen für besondere Situationen (Artikel 49 der DSGVO).

 

  • RECHTE AUS ARTIKEL 15 FF. DER DSGVO

Gemäß Art. 15 ff. DSGVO haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, auch dann, wenn diese Daten noch nicht gespeichert sind.

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht, Widerspruch (vollständig oder teilweise) gegen die durchgeführte Verarbeitung einzulegen.


Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen Auskunft und folgende Informationen zu erhalten:


a) die Verarbeitungszwecke;


b) die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;


c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;


d) falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;


e) wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;


f) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 und - zumindest in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO unterrichtet zu werden.


Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung „Verantwortlicher für die Datenverarbeitung“ unter der Adresse privacy@tcpos.com oder telefonisch unter  0041 (0) 91 604 20 80 oder postalisch an Zucchetti Switzerland SA, zu Hd. Datenschutzabteilung, Centro San Martino, Via Moree 16, 6850 Mendrisio, Schweiz. Der Verantwortliche wird innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihres formellen Antrags antworten.


Wir möchten Sie ferner daran erinnern, dass Sie im Falle einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten das Recht haben, bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen.

 

  • COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die direkt von den vom Benutzer besuchten Websites an das Endgerät des Benutzers übermittelt werden, wo sie gespeichert und dann beim nächsten Besuch des Benutzers an die Quellseite zurückgegeben werden. Cookies werden für verschiedene Zwecke verwendet, haben unterschiedliche Eigenschaften und können sowohl vom Eigentümer der besuchten Seite als auch von Dritten verwendet werden.

 

Arten von Cookies

 

Technische Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Website und für die Bereitstellung der von einem Benutzer angeforderten Dienste unerlässlich.

 

Wir informieren darüber, dass bei der Navigation auf dieser Website sogenannte technische Cookies heruntergeladen werden, und zwar:

  • Sitzungs-Cookies; Authentifizierungs-Cookies; Cookies für Multimedia-Inhalte (z.B. Flash Player), die nicht über die Dauer der Sitzung hinaus gespeichert werden; Personalisierungs-Cookies (z.B. für die Wahl der Navigationssprache) usw.;
  • Cookies (sogenannte „Analytische Cookies“), die für die statistische Analyse der Zugriffe/Besuche auf die/der Webseite verwendet werden, rein statistische Zwecke verfolgen und Informationen in aggregierter und anonymisierter Form erheben.

Des Weiteren können Sie bei der Navigation auf dieser Website zu Funktionen anderer Websites weitergeleitet werden, welche ihrerseits Cookies verwenden, darunter:

 

Profiling-Cookies werden verwendet, um Benutzerprofile zu erstellen, die auf persönlichen Auswahlen und Präferenzen basieren, um Werbung entsprechend dem erstellten Profil zu übermitteln.

 

Von dieser Website verwendete Cookies und ihr Zweck

 

Wir verwenden die von den Cookies erfassten Daten, um den Benutzern die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Cookies für die Website-Performance). Die durch die Navigation erzeugten Cookies werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet (Anonyme Analyse-Cookies) und ermöglichen keine Identifizierung von einzelnen Personen, es sei denn, der Benutzer hat seine Zustimmung zu diesen spezifischen Cookies gegeben.

 

Cookies von Drittanbietern:

 

Darüber hinaus können Benutzer beim Browsen auf dieser Website zu Funktionen auf anderen Websites umgeleitet werden, die ebenfalls Cookies verwenden. Dazu gehören:

 

Google Maps

Auf einigen Seiten sind von Google bereitgestellte interaktive Karten vorhanden und Google könnte Cookies installieren, um Informationen und Präferenzen in Bezug auf diesen Dienst zu erheben.
Für weitere Informationen zur Verwendung von Cookies seitens Google lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Google unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/it/policies/privacy


YouTube
Auf einigen Seiten sind auf YouTube veröffentlichte Videos vorhanden und YouTube könnte Cookies installieren, um die Präferenzen in Bezug auf die Nutzung dieses Dienstes zu erheben. Für weitere Informationen darüber, wie YouTube die Cookies verwendet, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von YouTube unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/it/policies/privacy


Google Analytics

Über diesen Service kann herausgefunden werden, mit welcher Häufigkeit Nutzer jede Seite der Website besuchen, wie lange sie dort verweilen und mit welcher Häufigkeit eine Conversion generiert wird.


Google AdWords 

Dieser Service dient dazu, neue Besucher der Website anzuziehen, Online-Verkäufe zu erhöhen, mehr Telefonate zu erhalten und die Kundentreue zu stärken, indem während ihrer Navigation Verbindungs-Spots an die Unternehmenswebsite gesendet werden

 

LinkedIn-Pixel

Dient dem Zweck, auf der Website von LinkedIn und auf anderen Websites interessante Werbung anzuzeigen. Dient dem Zweck, herauszufinden, ob jemand eine Werbeanzeige auf LinkedIn gesehen und im Anschluss die Website besucht oder eine Handlung auf der Website unternommen hat (z. B. ein Whitepaper heruntergeladen oder einen Kauf getätigt). Dient dem Zweck, herauszufinden, ob eine Werbeanzeige geschaltet wurde und wie ihre Leistung war oder Informationen darüber zu erhalten, wie der Nutzer mit der Werbeanzeige interagiert.

 

Salesforce Pardot

Pardot verfolgt die Aktivitäten von Besuchern und Interessenten auf unserer Website und den Zielseiten durch das Setzen von Cookies auf Ihren Browsern. Cookies werden gesetzt, um Präferenzen (wie zum Beispiel Formularfeldwerte) zu speichern, wenn ein Besucher auf unsere Website zurückkehrt.

Pardot setzt Erstanbieter-Cookies für Nachverfolgungszwecke und Cookies von Drittanbietern für die Redundanz. Die gemeinsame Verwendung von Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies ist Standard im Bereich der Marketingautomatisierung. Pardot-Cookies speichern keine persönlich identifizierenden Informationen, sondern nur eine eindeutige Kennung. Pardot setzt Erstanbieter-Cookies auf Ihren Tracker-Subdomains und Pardot-Domains. Pardot verwendet Cookies von Drittanbietern auf https-Seiten und wenn in Ihrem Konto keine Tracker-Subdomäne eingerichtet ist.

 

  • WIE KANN ICH COOKIES DEAKTIVIEREN?

Die meisten Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome usw.) sind so eingestellt, dass sie Cookies annehmen. Die auf der Festplatte Ihres Gerätes gespeicherten Cookies können jedoch gelöscht werden. Außerdem ist es möglich, die Cookies zu deaktivieren, indem Sie die von den gängigsten Browsern gelieferten Anleitungen befolgen, die Sie unter folgenden Links finden:


Chrome
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it

Firefox
http://support.mozilla.org/it/kb/Eliminare%20i%20cookie

Internet Explorer

http://windows.microsoft.com/it-it/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-10

Opera
http://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Safari
https://support.apple.com/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac



  1. April 2020


Zucchetti Switzerland SA

DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG