DENNER

DENNER benötigte eine flexible Lösung, die ihr dynamisches Werbesystem unterstützt. Nach den ersten erfolgreichen Installationen wird TCPOS in allen Filialen eingeführt mit geschäftsspezifischen Entwicklungen, wie z. B. Navision-Schnittstelle, Altersprüfung bei Alkoholverkauf, Retourenverwaltung und einem optimierten Reporting an den Kassen.

Der Kunde

Denner ist der führende Discounter in der Schweiz und die Nummer 3 im Schweizer Detailhandel. Das Denner-Sortiment besteht aus einer Auswahl an Artikeln für den täglichen Bedarf, die zu 75% aus Markenartikeln besteht und ergänzt wird mit Eigenmarken und wöchentlichen Sonderangeboten.

Die Herausforderung

„Denner benötigte ein besonders flexibles System, das unser herkömmliches Kassensystem um zusätzliche Funktionen ergänzt und uns ermöglicht, unterschiedliche Werbeaktionen für unsere Kunden in sämtlichen Filialen unseres Unternehmens innerhalb der Schweiz zu koordinieren und umzusetzen“, erklärt Reto Gautschin, Verkaufsleiter für Denner Lugano. „Mit TCPOS haben wir einen seriösen und zuverlässigen Partner gefunden, der mit uns zusammen ein professionelles und maßgeschneidertes Kassensystem entwickelt hat, das unsere geschäftlichen Anforderungen und die täglichen Kundenbedürfnisse vollumfänglich erfüllt“.

Die Lösung

TCPOS wurde mit sämtlichen bekannten Funktionen installiert, unter anderem mit der leistungsstarken Promotional Engine, einer anspruchsvollen Lösung für Geschäfte, die eine direkte Verbindung mit ihren Kunden aufbauen und die Kundenbindung durch Sonderangebote erhöht. Außerdem hat TCPOS Anpassungen entwickelt, wie zum Beispiel eine voll funktionsfähige Navision-Schnittstelle, ein Altersprüfsystem, um den Alkohol- und Tabak-Verkauf an Minderjährige zu verhindern, eine präzise Retourenverwaltung und ein optimiertes Reporting an den Kassen.

Das Ergebnis

„Denner Locarno war als Pilotinstallation die erste Filiale, die das neue TCPOS-System in allen Kassen eingeführt hat“ erklärt Angelo Muoio, Filialleiter von Denner Locarno „Zuerst standen die Mitarbeitenden der Einführung des neuen Systems eher skeptisch gegenüber, doch schon bald erkannten sie die Vorteile und erlebten im Arbeitsalltag, dass die neue Lösung sehr viel einfacher und schneller ist. Als wir das gleiche System in weiteren Filialen implementierten, habe ich die Einführung persönlich begleitet“ fährt Muoio fort „Unsere Kollegen sind sehr zufrieden mit der Auflistung von Artikelgruppen und mit der professionellen und übersichtlichen Aufmachung der neuen Auswertungen“.

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.